Wir über uns ...

Der Zweckverband Wasser/Abwasser Fehrbellin-Temnitz ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts und nimmt die kommunalen Pflichtaufgaben der Trinkwasserversorgung und Schmutzwasserbeseitigung der Mitgliedsgemeinden wahr.
Mitgliedskommunen sind die Gemeinde Fehrbellin, alle Gemeinden des Amtes Temnitz sowie die Gemeinde Rüthnick.
Das Verbandsgebiet umfasst eine Fläche von ca. 534 km² in der ca. 14.418 Einwohner leben. Der Zweckverband verwaltet seine Angelegenheiten im Rahmen der Gesetze unter eigener Verantwortung. Er dient dem öffentlichen Wohl, ist gemeinnützig und soll keine Gewinne erzielen. Der Verband plant, errichtet, verwaltet und betreibt alle seine Anlagen selbst.
Die Organe des Zweckverbandes sind die Verbandsversammlung, der Verbandsvorstand und die Verbandvorsteherin. Die Verbandsversammlung besteht aus den Vertretern der Verbandsmitglieder und überwacht die Angelegenheiten des Zweckverbandes. Die Verbandsversammlung bildet einen Vorstand, wählt den Verbandsvorsteher und deren Stellvertreter, den Vorsitzenden der Verbandsversammlung und einen hauptamtlichen Geschäftsführer. Der Geschäftsführer ist Ralph Bormann. Die ehrenamtliche Verbandsvorsteherin ist Frau Ute Behnicke (Bürgermeisterin der Gemeinde Fehrbellin).